Kategorie: #WeilEinZuhauseMehrIst

Umwandlung in Eigentum in Milieuschutzgebiete – Schlupflöcher bieten Möglichkeiten für tausende Genehmigungen

Berlin. Fast 20.000 Mietwohnungen wurden 2020 zu Eigentumswohnungen – viele in Milieuschutzgebieten, wie aus dem Jahresbericht zur Umwandlungsverordnung für Berlin hervorgeht, den die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in dieser Woche veröffentlicht hat und über den die Berliner...

Keine Anklage nach Besetzung Habersaathstraße in Berlin

Mit großem Applaus empfangen etwa 40 Menschen, die sich am Montagmittag vor dem Berliner Amtsgericht versammelt haben, Julian W., der seinen vollständigen Namen nicht in der Zeitung lesen will. Gerade hat er erfahren, dass...

Nach Vermieterwechsel sollen etwa 350 Rom:nja in Berlin Obdachlos werden

Seit 2015 wohnen etwa 350 Rom:nja in einem Plattenbau in Berlin-Friedrichshain. Nach einem Vermieterwechsel droht dem Haus nun das Aus: Die neue Vermieterin versucht mit teilweise zwielichtigen Methoden, die Rom:nja loszuwerden. Und die Bewohner:innen,...

Stadtpolitische Initiativen machen Druck

Das Bündnis »Neues Vorkaufsrecht jetzt!«, in dem sich über 50 Häuser und stadtpolitische Initiativen zusammengeschlossen haben, hatte für am Samstag bei nasskaltem Wetter in Berlin zu einer Demonstration aufgerufen. Der Zusammenschluss hatte sich gegründet,...

Zerstörung der Berliner DNA – Freiräume und Selbstorganisation vor dem AUS

»Es gibt Menschen, die wollen oder können sich nicht in den Wohnungslosenunterkünften unterbringen lassen. Die organisieren sich dann lieber selbst auf der Straße«, sagt Stefan Schneider von der Wohnungslosenstiftung am Dienstag auf einer Onlinekonferenz...

Management versuchte vergeblich Betriebsratswahl von prekär Beschäftigten zu unterbinden

Der Arbeitskampf bei Gorillas geht in die nächste Phase: Die Berliner Angestellten des Online-Lieferdienstes haben am Samstag einen Betriebsrat gewählt. Zuvor hatte das Unternehmen vergeblich versucht, die Wahl mit juristischen Mitteln zu verhindern. Sechs Tage lang hatten...