Kategorie: städtische Wohnungsbauunternehmen

Trotz massiven Bedarfs steht jede sechste bundeseigene Wohnung leer

Viele Immobilien im Besitz des Bundes sind unbewohnt – zum Teil jahrelang. Zu den Gründen zählen mangelhafte Bausubstanz und massive Sanierungsrückstände. Die Zahl der bundeseigenen Wohnungen, die leer stehen, hat einen neuen Höchstwert erreicht:...

Erster Mai 2022 – Bürgerinnenfest im Grunewald

Am 01.05.2022 sind im Grunewald Menschen aus Kultur, Pflege, Sozialarbeit, Angestellte, Arbeiter*innen usw. auch Kinder, Alte, Kranke, Hilfebedürftige zusammengekommen. Diese bunte soziale Mischung hat sich im schönen Kiez Grunewald zusammengefunden, um Aufklärungsarbeit in dieser...

Zählt lieber Leerstand – Ihr seid keine Sicherheit – HAD2022

Im Rahmen des Aktionswochenendes von “Ihr seid keine Sicherheit” haben Vertreter:innen des Bündnis gemeinsam gegen Obdachlosigkeit am 01.04.2022 in Berlin auf dem Alexanderplatz unter dem Fernsehturm Redebeiträge gehalten um auf die Situation von Menschen...

Millionen Vergütung für Ex-Chef der Deutsche Wohnen – #EnteignungUmsetzen

Ex-Vorstand Michael Zahn hat 2021 Vergütungen in Höhe von 18,25 Millionen Euro erhalten. Die Mieten bei Deutsche Wohnen steigen. Er hatte die Deutsche Wohnen SE, Berlins umstrittenstes privates Wohnungsunternehmen zum 31. Dezember 2021 auf...

Housing Action Day und Aktionstage vom 25. März. bis zum 02. April 2022

Auch dieses Jahr findet am 26.03.2022 europa- und bundesweit der Housing Action Day statt, denn Mietenwahnsinn gibt es nicht nur in Berlin. Wir rufen Euch dazu auf im Zeitraum vom 25.03. – 02.04.2022 dezentral...

Spielplatz & Natur vernichtet – wenn nicht nur Kinderherzen weinen

Für zwei neue, 7-geschossige Gebäude mit Staffelgeschoss, also eigentlich 8-Geschossern mit insgesamt 76 Wohnungen, wurde ein hoch frequentierter, traditionsreicher Spielplatz (für die Kinder hieß er “der Blaue Spielplatz”, viele Bäume und Sträucher sowie Erholungs-...

Freiraum vs. Wohnraum

Die Nachverdichtung stößt vielerorts auf Widerstand Der neue Berliner Senat setzt zur Lösung der Wohnungskrise noch stärker auf den Neubau und hat das Ziel der bis 2030 zu bauenden Wohnungen von 130.000 auf 200.000 nach oben...

MEHR ALS ZWEI MILLIONEN MIETER IN PREKÄRER LAGE

Die hohe Mietbelastung bringt knapp 1,1 Millionen oder 12,9 Prozent aller Mieterhaushalte in deutschen Großstädten in eine sehr prekäre Lage. Diesen Haushalten mit rund 2,1 Millionen Menschen bleibt weniger als das im Sozialrecht festgelegte...

Profitabler Leerstand

Demonstration gegen Immobilienspekulation in Berlin. Bezirke nehmen nur selten die Möglichkeit wahr, ungenutzte Wohnungen zu beschlagnahmen Die Habersaathstraße ist ein Symbol dafür, dass es klappen kann, wenn der Druck nur hoch genug ist. Im...

Protest bei Nachverdichtung in Pankow: Gesobau reißt Spielplatz, Bäume im Vesaliuskiez ab

Ab März soll die Nachverdichtung der Wohnanlage am Schlosspark Schönhausen starten – zur Vorbereitung wurde nun der umkämpfte Spielplatz abgebaut. „Der Blaue Spielplatz wurde am Donnerstagmorgen abmontiert, Spielgeräte zersägt, Bäume und Büsche bereits zu...