Kategorie: Stadtentwicklung

Investorenkaufrausch ohne Ende

Skandinavischer Immobilienkonzern gibt Erwerb von fast 4000 Wohnungen in Berlin bekannt Der skandinavische Immobilienkonzern Heimstaden Bostad hat den Kauf von 130 Häusern in Berlin bekanntgegeben. Laut Mitteilung von Freitagabend sollen für das Gesamtpaket, das...

Nicht informierte Mitarbeiter des Ordnungsamtes im Mauerpark

Pressemitteilung von Berlin Street Music e.V. / Save Mauerpark  Sehr geehrter Herr Krüger, seit mehreren Wochen wird uns zugetragen, dass Mitarbeiter des Ordnungsamts an Sonntagen beauftragt wurden, Musikern im  Mauerpark das musizieren zu verbieten...

11. September ein verdrängter Tag? – Tag der Wohnungslosen!

Tag der Wohnungslosen – “Leerstand zu Wohnraum” Am 11.09.2020 gingen einige mutige obdachlose & davon bedrohte Menschen mit & ohne Migrationshintergrund sowie ehrenamtliche Unterstützer*innen in Berlin Mitte protestieren. Das unmenschliche Leid dieser vergessenen Menschen...

Enteignung ist zulässig

Berliner Volksbegehren zur Sozialisierung von Wohnungen kann kommen Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres hält das Volksbegehren »Deutsche Wohnen & Co enteignen« für zulässig. Dies teilte die Behörde am Donnerstag mit. »Nach einer skandalumwitterten Prüfung...

Privatisierung: 1120 Saga-Wohnungen stehen zum Verkauf

Obwohl günstige Wohnungen in Hamburg rar sind, privatisiert die Saga weiterhin einen kleinen Teil ihres Bestandes. Das städtische Unternehmen beteuert, dass man Spekulation konsequent entgegentrete. 1120 Saga-Wohnungen stehen in Hamburg zum Verkauf. Das geht...

Pressemitteilung der Fünf Häuser Initiative “Wir holen uns unsere Häuser zurück!”

Investorenkaufrausch in CoronakriseAm 20.08. informierte der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg uns Mieter*innen von fünf Milieuschutz-Häusern über den Paketverkauf an einen Investor. Wir gründeten die Initiative Fünf Häuser, um für bezahlbaren Wohnraum für Alle und gegen den...

Skandal am Hermannplatz! SIGNA & der Senat – Faule Deals um Karstadt

Seit nun mehr als 12 Monaten engagieren sich betroffene Anwohner*innen in der Initiative Hermannplatz um ihren Kiez nicht der Verwertung aus reiner Rendite-Gier zum Fraß vorgeworfen zu werden. Jeden Donnerstag sind sie am Hermannplatz...

Grünflächen sind systemrelevant

Forschungsprojekte TU Berlin: Moderne Arche Noah: Grünflächen sind systemrelevant Drei Gründe für die Systemrelevanz urbaner Grün- und Freiflächen Die explodierende Nachfrage nach Grün in der Corona-Krise zeigt es deutlich: Die Berliner Parks sind systemrelevant...

Bauscham statt Bauwahn

In der Neuauflage seiner Streitschrift „Verbietet das Bauen“ legt Daniel Fuhrhop dar, warum Neubau nicht das Geringste am Wohnungsmangel ändert, und stellt 100 Instrumente vor, wie bezahlbarer Wohnraum zu organisieren und die Flächenversiegelung zu...