Kategorie: Privatisierung

Habersaathstraße 40-48 – Versprechen sind Nichts – Linke knickt vor Eigentümer ein – Feige Forderungen

Daniel Diekmann, Vorstand der NeuenHeimatMitte und Sprecher des Mieterrat der Charité Papageienplatte und Sprecher der IG Habersaathstraße berichtet zur Aktuellen Lage in der Habersaathstraße als Noch-Bewohner. WIR FORDERN ANDERS ALS DIE Linksfraktion Mitte, den Erhalt des...

Umwandlung im Turbomodus – Eigentumswohnung

Boom bei Aufteilung in Eigentumswohnungen in Milieuschutzgebieten Die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen läuft im Turbomodus. Im ersten Halbjahr 2020 wurden in den zu jener Zeit existierenden 61 Milieuschutzgebieten von den Eigentümern Anträge für...

Früheres Schwesternwohnheim der Charité (Papageienplatte) sofort rekommunalisieren!

#Habersaathstraße 40-48:  PRESSEMELDUNG vom 7. Januar 2021 Früheres Schwesternwohnheim der Charité (Papageienplatte) sofort rekommunalisieren! Daniel Diekmann, Vorstand des Mieterbeirates der Liegenschaft, #Habersaathstraße 40-48, die sich direkt gegenüber vom BND-Gebäude befindet, ist stinksauer: „von der Eigentümerin Arcadia Estates...

Berliner Initiativen werfen der Partei fehlende Konsequenz bei Mieterschutz vor

Formal ist Volker Härtig bereits im Dienst für die Wohnraumversorgung Berlin (WVB). »Nachdem Herr Härtig das Auswahlverfahren erfolgreich für sich entscheiden konnte, hat er seine neue Stelle diese Woche angetreten«, erklärt am Donnerstag Eva...

Immobilienfond will Kisch & Co in die Knie zwingen?

Ein Gewerbeobjekt mit überwiegend kulturellen Einrichtungen im Zentrum der Oranienstraße in Kreuzberg wurde Anfang 2020 von einem Immobilienfond gekauft. Dort befindet sich die im Kiez beliebte Buchhandlung Kisch & Co. Die soziale, kulturelle und...

Menschen vor Profite: Solidarität mit den von Covid betroffenen Arbeiter*innen in Amazon-Zentren!

Ausbeutung, Gesundheitsgefährdung, Verdrängung,  Profitgier, Umweltzerstörung & Überwachung hängen zusammen, bekämpfen wir sie Gemeinsam! Wir solidarisieren uns mit der Initiative Berlin vs Amazon im Kampf gegen die verheerenden Folgen durch Amazon. Neben den oben schon...

Härtefall trotz Millionenüberschüssen Mietendeckel

Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 beantragt im großen Stil Ausnahmen vom Mietendeckel Fast 7000 Wohnungen gehören der Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG. Für über 2000 davon soll sie Härtefallanträge nach dem Mietendeckel...

Schlag ins Gesicht der Mietenbewegung – Freund der Immoblobby Vorstand der Wohnraumversorgung Berlin

Volker Härtig soll nach dem Willen von Finanzsenator Matthias Kollatz (beide SPD) ab 1. Januar 2021 einen der zwei Vorstandsposten der Wohnraumversorgung Berlin (WVB) übernehmen. Härtig, der Vorsitzender des Berliner SPD-Fachausschusses Soziale Stadt sowie...

Mietenpolitischer Rückblick Adi Keizman, Berlin Aspire & das undurchsichtige Geschäftsmodel.

Mietenpolitischer Rückblick Adi Keizman, Berlin Aspire & das undurchsichtige Geschäftsmodel. Hier wird über ein Beispiel berichtet wie mit ahnungslosen Anleger*innen & Mieter*innen von Immobilien umgegangen wird. Warum sind solche Geschäftsmodelle überhaupt möglich, sogar gang...

Wohnen im Haifischbecken – siebenteilige Serie in der Tageszeitung junge Welt

Noch nie waren so viele davon bedroht, sich ihre Miete nicht mehr leisten zu können – auf der anderen Seite florieren die Geschäfte der größten Immobilienunternehmen auch zur Coronazeit. Mieter- und Stadtteilinitativen allerorten machen...