Kategorie: Pressespiegel

Senioren-Treff Stille Straße 10 -Für immer besetzt

Die Bilder gingen um die Welt: Senioren, die 112 Tage lang eine Villa in Pankow besetzten. Mit ihrem außergewöhnlichen Protest wollten sie verhindern, dass ihr Freizeittreff geschlossen wird. Bald zehn Jahre ist das nun her. »Widerstand...

Bevölkerung wünscht sich mehr urbane Wildnis und Wohnraum für die Stadt der Zukunft

Eine Kommune, die dem Verlust der Artenvielfalt entgegensteuert, vielfältige Lebensräume für Flora und Fauna bietet und diese auch auf neue Weise in bebaute Flächen integriert – eine solche „Urbane Wildnis“ steht ganz oben auf...

Menschen, die um ihr Zuhause bangen – Vorkaufsrecht bringt Streit in die Ampelkoalition

Wie lässt sich die Verdrängung von Mietern durch Investoren bremsen? Es hagelt derzeit Briefe mit starken Worten bei der Bundesregierung. Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) schreibt an Kanzler Olaf Scholz (SPD) von einem “dringenden...

Grundbesitz als Privateigentum : „Wir brauchen einen Kulturwandel“

Die Aktivistin Daniela Brahm plädiert für ein radikales Umdenken im Umgang mit Grundbesitz und daraus resultierenden Bodenspekulationen. taz: Frau Brahm, Boden ist nicht vermehrbar und gilt deshalb als sichere Geldanlage. Seit der Finanz- und...

Wieder ein Obdachlosen-Camp soll geräumt werden, diesmal von BA Xhain!

Noch bei der Kundgebung am Freitag, den 10.12.21 auf dem Leopoldplatz hieß es von Aktivist:innen-Seite, das der Bescheid an die Menschen ohne Zuhause, die sich im Lager unter der Brücke am Ring-Center aufhalten regelmäßig...

Umwandlung in Eigentum in Milieuschutzgebiete – Schlupflöcher bieten Möglichkeiten für tausende Genehmigungen

Berlin. Fast 20.000 Mietwohnungen wurden 2020 zu Eigentumswohnungen – viele in Milieuschutzgebieten, wie aus dem Jahresbericht zur Umwandlungsverordnung für Berlin hervorgeht, den die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in dieser Woche veröffentlicht hat und über den die Berliner...