Kategorie: Modernisierung

Habersaathstraße 40-48 – Versprechen sind Nichts – Linke knickt vor Eigentümer ein – Feige Forderungen

Daniel Diekmann, Vorstand der NeuenHeimatMitte und Sprecher des Mieterrat der Charité Papageienplatte und Sprecher der IG Habersaathstraße berichtet zur Aktuellen Lage in der Habersaathstraße als Noch-Bewohner. WIR FORDERN ANDERS ALS DIE Linksfraktion Mitte, den Erhalt des...

Habersaathstraße – schlechter Vergleich könnte 100% des günstigen Wohnraums vernichten

Einigung in Sicht? Abriss und Neubau in der Habersaathstraße noch nicht durch!!!!!!! Initiativen wehren sich weiterhin Wie der Tagesspielgel Leute im Dezember veröffentlichte könnte der jahrelange Streit um den Plattenbau in der Habersaathstraße 40-48...

Mietenpolitischer Rückblick Adi Keizman, Berlin Aspire & das undurchsichtige Geschäftsmodel.

Mietenpolitischer Rückblick Adi Keizman, Berlin Aspire & das undurchsichtige Geschäftsmodel. Hier wird über ein Beispiel berichtet wie mit ahnungslosen Anleger*innen & Mieter*innen von Immobilien umgegangen wird. Warum sind solche Geschäftsmodelle überhaupt möglich, sogar gang...

Wohnen im Haifischbecken – siebenteilige Serie in der Tageszeitung junge Welt

Noch nie waren so viele davon bedroht, sich ihre Miete nicht mehr leisten zu können – auf der anderen Seite florieren die Geschäfte der größten Immobilienunternehmen auch zur Coronazeit. Mieter- und Stadtteilinitativen allerorten machen...

Stoppt die Verdrängung der Betagten SeniorInnen der Siedlung am Steinberg! Ein Grundsatzurteil zur Rettung ihres Zuhauses!

ES GAB KEIN URTEIL – DIE GERICHTSTERMINE WERDEN WEITER GEHEN – WIR AUCH!! Nach dem Motto; “Mieterrecht schützt vorm Mürbe-machen nicht”, werden die seit 10 Jahren kämpfenden Senior*innen der nun 100-jährigen Kleinhaussiedlung am Steinberg...

Mietendeckel – Miete berechnen – auf Deckelwerte senken – den Schatten bekämpfen!

Unter dem Motto „Deckeln“ fand unter Covid19-Auflagen eine kleine Demonstration am 22.11.2020, organisier durch das Bündnis gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn mit bewusst wenigen Teilnehmenden statt um die Nachbarschaften aufzurufen ihre Mieten berechnen zu...

Solidarität – das vergessene Wort – Immobilien & der Egoismus

Es war einmal & ist kaum noch, denen zu helfen die wirtschaftlich schlechter aufgestellt sind. Die Gründe für ein weniger Haben sollten nebensächlich sein. Der Spruch, die sind doch selbst dran schuld, zeugt immer...

Berlin-Kreuzberg im Wandel „Das Politische ist gar nicht mehr hier“

Hausbesetzungen, Randale, grün-alternative Szene: Dafür stand Berlin-Kreuzberg jahrzehntelang. Davon ist nur noch wenig übrig. Stattdessen: Gentrifizierung, Touristen und steigende Immobilienpreise. Viele Kreuzberger hängen dennoch an ihrem Kiez. „Es ist überall dichter und dementsprechend –...

Ohne das Wissen des Senates investiert Blackstone in Tausende Berliner Wohnungen?

Kreuzberg, im Milieuschutzgebiet: In der Weihnachtszeit vor einigen Jahren hängt ein Aushang im Treppenhaus. Die Mieter sollen die Miete auf ein neues Konto überweisen. Das Haus wurde verkauft. Die Polizei kommt, vermutet eine Betrugsmasche...

Wem gehört Deutschland? Grund und Boden, Unternehmen und sogar der Wald haben in Deutschland Eigentümer

Das sind Privatleute, aber manchmal auch der Staat. Ein Blick darauf, wem unser Land gehört. Die Frage, wem ein Land gehört, ist leicht zu stellen, aber schwer zu beantworten. In den vergangenen Jahren immer...