Kategorie: Hilfe

Miete ohne Schatten bei Akelius – Bezirksamt Pankow untersagt Klausel mit Androhung von Zwangsgeldern

Pankow untersagt Wohnungskonzern Klausel für ungedeckelte Mietpreise Sogenannte Schattenmieten vermiesen vielen in Berlin, die einen Vertrag für eine neue Wohnung unterzeichnen, die Freude am Mietendeckel. Viele Vermieter schreiben Mietpreise in die Verträge, als gäbe...

85 Mal Leerstand

In seiner letzten Sitzung vor der Winterpause hat die Bezirksverordnetenversammlung Mitte (BVV) das Bezirksamt in einem Beschluss dazu auffordert, die leerstehenden Wohnungen im Gebäude Habersaathstraße 40-48 zu »Pandemiewohnungen« umzuwandeln. Insbesondere Wohnungslose aus Risikogruppen seien...

Stoppt die Verdrängung der Betagten SeniorInnen der Siedlung am Steinberg! Ein Grundsatzurteil zur Rettung ihres Zuhauses!

ES GAB KEIN URTEIL – DIE GERICHTSTERMINE WERDEN WEITER GEHEN – WIR AUCH!! Nach dem Motto; “Mieterrecht schützt vorm Mürbe-machen nicht”, werden die seit 10 Jahren kämpfenden Senior*innen der nun 100-jährigen Kleinhaussiedlung am Steinberg...

Mietendeckel – Miete berechnen – auf Deckelwerte senken – den Schatten bekämpfen!

Unter dem Motto „Deckeln“ fand unter Covid19-Auflagen eine kleine Demonstration am 22.11.2020, organisier durch das Bündnis gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn mit bewusst wenigen Teilnehmenden statt um die Nachbarschaften aufzurufen ihre Mieten berechnen zu...

Solidarität – das vergessene Wort – Immobilien & der Egoismus

Es war einmal & ist kaum noch, denen zu helfen die wirtschaftlich schlechter aufgestellt sind. Die Gründe für ein weniger Haben sollten nebensächlich sein. Der Spruch, die sind doch selbst dran schuld, zeugt immer...

Die Forderung nach Beschlagnahmung der Habersaathstraße 40-48 bleibt bestehen!

Kundgebung am Freitag den 13. November – 15 Uhr vor Ort Zwei Wochen nach der Räumung der obachlosen Menschen aus der Habersaathstraße 46 finden nun Dreharbeiten in den einst möblierten und bezugsfertigen Wohnungen statt....

Pressemitteilung von LeaveNoOneBehindnowhere Bündnis obdachlose und wohnungslose Menschen mit und ohne Migrations- oder Fluchtgeschichte

Seit Ende September auf der Strategiekonferenz Wohnungslosigkeit der Berliner Sozialsenatorin Reden über Housing First und einen Masterplan zur Abschaffung von Obdachlosigkeit gehalten wurden, hat sich praktisch kaum etwas verbessert: In Berlin müssen nach wie...

Zwangsräumungen gehen weiter – Stay at Home?

In Hamburg werden Menschen aus ihren Wohnungen zwangsgeräumt, als würde es die Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen nicht geben. Das ergibt sich aus neuen Zahlen des Senats. Die Linke fordert einen Stopp der Maßnahmen...

PM: Ist R2G die NEUE cDU und fdp??? Sie haben sich bemüht – Note 5 durchgefallen.

Wie die wirtschaftlich schwächsten, hilfebedürftigsten, obdachlosen Menschen eine Wohnung, Menschenrechte aberkannt bekommen zeigte sich gestern bei der Räumung eines von Obdachlosen beschlagnahmten seit 15 Jahren leerstehenden, zweckentfremdeten Hauses in der Habersaathstraße (Papageienplatte) in Berlin...

Wem gehört Deutschland? Grund und Boden, Unternehmen und sogar der Wald haben in Deutschland Eigentümer

Das sind Privatleute, aber manchmal auch der Staat. Ein Blick darauf, wem unser Land gehört. Die Frage, wem ein Land gehört, ist leicht zu stellen, aber schwer zu beantworten. In den vergangenen Jahren immer...