Kategorie: Gewerbe

Chemiekonzern will Wohnhäuser in Wedding abreißen – Bezirksamt Mitte findet das in Ordnung

Diesen Mittwoch will der Chemiekonzern Bayer im Stadtentwicklungsausschuss Mitte die konkreten Baupläne für das Areal an der Tegeler Straße in Wedding vorstellen. Bis dahin gibt es von der Konzern-Pressestelle auf nd-Anfrage nur die recht allgemeine...

Management versuchte vergeblich Betriebsratswahl von prekär Beschäftigten zu unterbinden

Der Arbeitskampf bei Gorillas geht in die nächste Phase: Die Berliner Angestellten des Online-Lieferdienstes haben am Samstag einen Betriebsrat gewählt. Zuvor hatte das Unternehmen vergeblich versucht, die Wahl mit juristischen Mitteln zu verhindern. Sechs Tage lang hatten...

Berlin-Chefs kassieren wieder fett ab trotz der Milliarden Verluste bei den Landeseigenen Unternehmen

Einige Widersprüche treten auf, wenn die Gehälter der Chefs von Berliner Landesunternehmen verglichen werden mit den Zahlen der Verluste die aus dem Beteiligungsbericht für das Geschäftsjahr 2020 hervorgehen. Dieser wurde vom Senat am Dienstag...

Richter pulverisieren Vorkaufsrecht

Bundesverwaltungsgericht unterbindet Ausübung aufgrund erwarteter Verdrängung Das Vorkaufsrecht in Milieuschutzgebieten »darf von der Gemeinde nicht auf der Grundlage der Annahme ausgeübt werden, dass der Käufer in Zukunft erhaltungswidrige Nutzungsabsichten verfolgen werde«. So beginnt die...

Ein weißer Elefant namens Signa – Senatsverwaltung verspielt Vertrauen bei Beteiligung zu Karstadt am Hermannplatz

Das Bürgerbeteiligungsverfahren zur Umgestaltung des Hermannplatzes an der Grenze der Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln ist beileibe kein Selbstläufer für die Stadtentwicklungsverwaltung. Der Auftakt für die sogenannte Grundlagenermittlung gerät schon zu einem veritablen Kommunikationsdesaster. Da...

PM Nr. 9, Initiative Hermannplatz: Gerechte Stadtentwicklung geht anders!

Am 5.11. findet eine Veranstaltung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen statt, in der laut Ankündigungstext über ein „Beteiligungsverfahren“ am Hermannplatz informiert werden soll. (Informationen und Anmelden kann man sich hier)   Wir fragen, was...

Kampf um Kultur in Pankow – Colosseum – UnserKINO eG (i.G.)

Seit der Schließung des Traditionskinos Colosseum in Pankow ist unklar, wie es damit weitergeht. Doch die ehemaligen Miarbeiter:innen von RettetdasColosseum e.G. (i.G.) geben nicht auf – haben eine Betreiber-Genossenschaft (Colosseum – UnserKINO eG (i.G.)...

Offener Brief: 200 bis 300 Bewohner*innen des Mettmannkiez fordern von Politik Erhalt ihrer 140 Wohnungen

   BAYER will zur Immobilienspekulation ganzen Mettmannkiez in Berlin-Wedding abreißen und Mieter*innen auf die Straße setzen 16.09.2021, Berlin.   BAYER beabsichtigt den Abriss eines ganzen Kiezes im Berliner Wedding ohne Sozialplan und würde damit die...

Liste mit Adressen: Diese Wohnungen kauft Berlin von Vonovia und Deutsche Wohnen

Die Thermometersiedlung in Lichterfelde Süd, das Falkenhagener Feld in Spandau, die Zillesiedlung in Moabit, die High-Deck-Siedlung in Neukölln und das Kottbusser Tor in Kreuzberg – das sind einige der Quartiere, deren Wohnungen im Zuge...

Spitzenkandidaten bei der Mietenbewegung :In der Höhle der Löwen

Die Kandidaten der Parteien stellen sich den kritischen Fragen der Bewegung. Antworten und Konzepte bleiben aber die Ausnahme. Für die Mieterbewegung war es ein Zeichen ihrer Stärke: Zu einer von ihnen organisierten Podiumsdiskussion in der Heilig-Kreuz-Kirche...