Kategorie: Gentrifizierung

Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentum – Ein Verbot in Sicht?

Sollen in Regionen mit angespanntem Wohnungsmarkt Mieter*innen zukünftig vor Eigenbedarfskündigungen geschützt werden, durch ein Verbot der Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen? Durch die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen haben Immobilienbesitzer die Möglichkeit ihr Mietshaus...

Altes Grün statt neues Grau – Bürger, Bezirk und Senat kämpfen in Pankow um Nachverdichtung

»Wir haben einen Versorgungsauftrag in der Stadt. Deshalb wünsche ich mir mehr Solidarität für Mieterinnen und Mieter, die von Verdrängung bedroht oder betroffen sind«, sagt Berlins Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel (Linke) zu »nd«. Es geht...

Senat und landeseigene Wohnungsbaugesellschaften kein Vorbild – Stellungnahme MIETERPARTEI

Macht sich ein Linker Bausenator und die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften kurz vor der Abgeordnetenhauswahl zum Handlanger der Kapitalradikalen Wirtschaftsextremisten? Was ist mit der SPD, die sich ebenfalls als Mieter:innenfreundlich gibt? Trotz vehementen Widerstandes bei Grünen...

Brenning-Clans – neuer Prozesstermin

neuer Prozesstermin: Mi 12.05. von 9:30 – 11:30 Uhr Kundgebung und solidarische Prozessbegleitung zum Berufungsverfahren der 5. & 6. Räumungsklage wegen Eigenbedarf des Brenning-Clans Am Mittwoch, den 12. Mai 2021, findet das Berufungsverfahren der...

Vermieter droht mit Kündigung – weil Bewohner Mietendeckel genutzt hatten

Eine Schöneberger Hausverwaltung möchte ihre Mieter loswerden. Sie garniert Emails an die Bewohner mit Drohungen und grinsenden Emojis. Die Mieter hatten wegen des Mietendeckels ihre Zahlungen gemindert. Während viele Berliner Mieter:innen nach dem Aus des Mietendeckels...

Wohnungslosigkeit in der Corona-Krise-Diskusison mit den Wohnungslosenaktivist*innen Nicole Lindner, Stefan Schneider & Dietlind Schmidt.

Ist die gesellschaftliche Linke staatstreu geworden und reiht sich ein ins “Gemeinsam gegen Corona”? Wir suchen kritisch-solidarische Perspektiven “von unten” gegen die Alternativlosigkeit “von oben”. Anne Seeck [1], Peter Nowak [2], Gerhard Hanloser [3]...