Kategorie: Freiräume

Altes Grün statt neues Grau – Bürger, Bezirk und Senat kämpfen in Pankow um Nachverdichtung

»Wir haben einen Versorgungsauftrag in der Stadt. Deshalb wünsche ich mir mehr Solidarität für Mieterinnen und Mieter, die von Verdrängung bedroht oder betroffen sind«, sagt Berlins Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel (Linke) zu »nd«. Es geht...

Colosseum: Wie ein Berliner Kiez-Kino ums Überleben kämpft

Die Corona-Pandemie bedroht die Kino-Branche. Das insolvente Colosseum in Prenzlauer Berg kämpft um seine Zukunft. Die letzte Hoffnung: das Land Berlin. Es ist ein trauriger Anblick. Das Gebäude steht zwar noch. Doch die Aushänge...

Ökozidgesetz Jetzt!

Auch wir als MIETERPARTEI sprechen uns dafür aus, dass Umweltverbrechen strafrechtlich verfolgt werden! Wir gehören zum Bündnis Ökozidgesetz, bei dem ca. 100 Organisationen und über 2.000 Privatpersonen den Offenen Brief für ein Ökozidgesetz unterzeichnet...

Block Wohnungslosigkeit – Demo 8. Mai – Ihr seid keine Sicherheit!

Ihr seid keine Sicherheit! Gemeinsam gegen Rassismus und Nazis in den Sicherheitsbehörden AM 8. Mai ab 13 Uhr Am Platz der Luftbrücke Wir demonstrieren, weil wir es satthaben und wütend sind! In diesem System...

Einfach eiskalt abgeräumt – Belege zeigen nun, dass der Eigentümer das plante

Die Evakuierung des Camps an der Rummelsburger Bucht wurde mit Kälteschutz begründet. Papiere belegen nun, dass der Eigentümer die Räumung wollte. Von dem Camp, das in Medien zeitweise als „größtes Obdachlosencamp Deutschlands“ betitelt wurde,...

Europaweite Proteste gegen hohe Mieten »Housing Action Day«

Tausende gingen am »Housing Action Day« für menschenwürdiges Wohnen auf die Straßen Europaweit haben Tausende Menschen am Samstag für günstige Mieten und menschenwürdiges Wohnen demonstriert. Der Aktionstag »Housing Action Day 2021« fand in Deutschland...

Kampf um die grünen Höfe

Die Nachverdichtung in Berlin ruft Anwohner und Naturschützer auf den Plan – ein Beispiel aus Köpenick. Meine Nachbarn weinen, wenn sie sehen, was hier passiert ist«, sagt Susanne Willems zu »nd«. Dutzende Bäume sind...

Weltspatzentag am 20. März 2021! Kein Vogel verkörpert so sehr die Gentrifizierung der Städte

  Weltspatzentag am 20. März 2021 Mehringdamm Ost, an den gerodeten Hochbeeten (Höhe  Sarotti Höfe M 57)  ab 13:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr     Mit Immobilien wird spekuliert, Mieter*Innen müssen um ihre...

Masterplan gegen Obdachlosigkeit kommt nicht mehr bis zur Wahl

Das Ziel ist klar: Bis 2030 will Berlin die Wohnungslosigkeit abschaffen. Nur müssen da auch die Bezirke mitspielen. Immerhin gibt es vielversprechende Projekte. Einen Masterplan zur Überwindung von Obdachlosigkeit in Berlin wird es bis Ende dieser...

Gemeinsame Pressemitteilung des Flüchtlingsrat Berlin, Guinée Solidaire, BBZ, ReachOut und KOP

9. März 2021: Rechtswidrige Vorführungen vor guineischer Delegation in Berlin – auch unter Polizeigewalt Die Vorführung ausreisepflichtiger Geflüchteter vor sogenannten Delegationen ihrer vermeintlichen Herkunftsländer soll mit deren Hilfe die Ausstellung von „Abschiebepapieren“ die Abschiebung...