Kategorie: Flüchtlingspolitik

Einfach eiskalt abgeräumt – Belege zeigen nun, dass der Eigentümer das plante

Die Evakuierung des Camps an der Rummelsburger Bucht wurde mit Kälteschutz begründet. Papiere belegen nun, dass der Eigentümer die Räumung wollte. Von dem Camp, das in Medien zeitweise als „größtes Obdachlosencamp Deutschlands“ betitelt wurde,...

Europaweite Proteste gegen hohe Mieten »Housing Action Day«

Tausende gingen am »Housing Action Day« für menschenwürdiges Wohnen auf die Straßen Europaweit haben Tausende Menschen am Samstag für günstige Mieten und menschenwürdiges Wohnen demonstriert. Der Aktionstag »Housing Action Day 2021« fand in Deutschland...

Spaziergang zu Orten von Margianaliserung gestern&heute – Rummelsburgern Bucht – gegen Verdrängung

Seit Jahren kämpfen verschiedene Menschen für den Erhalt der letzten Wohn-, Kultur- und Freiräume an der Rummelsburger Bucht. Doch trotz tausender Unterschriften und zahlreicher Demonstrationen wird die Kritik am Bebauungsplan “Ostkreuz” von der Berliner...

Wohngemeinnützigkeit – Wohnwahnsinn oder Wirklichkeit?

Das Wohnen vom Markt reguliert wird war nicht immer Realität, doch die meisten der jungen Generation wissen dies heute nicht mehr. Wohnen ist vielmehr zur Ware geworden, die sich geleistet werden kann oder eben...

Zuhause bleiben kann nur der, der eins hat!!

Wir fordern die Beschlagnahmung von bezugsfertigem leerstehendem Wohnraum! Ein Apell an die städtischen Wohnungsbaugesellschaften – GEBT DEN MENSCHEN EIN ZUHAUSE – nutzt die unter Modernisierungsvorbehalt leerstehenden Wohnungen – Artikel 28 der Berliner Landesverfassung verpflichtet!...

Besondere Belastung für Obdachlose

Es ist bereits die dritte Mahnwache vor dem Roten Rathaus. Die Forderungen bleiben gleich: leer stehende Räume zu öffnen Etwa 30 Menschen drängen sich am Samstagabend vor dem Roten Rathaus in Berlin um eine...

Jetzt oder nie – #Habersaathstraße retten! Kundgebung vor der BVV 28.01.2021

Die unendliche Geschichte um den Erhalt der fünf Häuser in der Habersaathstraße geht in die letzte Runde. Nachdem dem Eigentümer Pichotta der Abriss vom Verwaltungsgericht genehmigt wurde, will er nun auch noch bis zum...

Früheres Schwesternwohnheim der Charité (Papageienplatte) sofort rekommunalisieren!

#Habersaathstraße 40-48:  PRESSEMELDUNG vom 7. Januar 2021 Früheres Schwesternwohnheim der Charité (Papageienplatte) sofort rekommunalisieren! Daniel Diekmann, Vorstand des Mieterbeirates der Liegenschaft, #Habersaathstraße 40-48, die sich direkt gegenüber vom BND-Gebäude befindet, ist stinksauer: „von der Eigentümerin Arcadia Estates...

Wieviel Kältetote braucht es noch?

Die U-Bahnhöfe sind wieder geschlossen, noch nicht einmal eine Diskussion war es wert darüber nachzudenken. Die Wärmestube der Gitschiner Straße ist geschlossen. Die Corona-Zahlen wurden bei der diesjährigen Einrichtung der Kältehilfe schlichtweg vergessen, sonst...