Kategorie: Bildung

Skandal am Hermannplatz! SIGNA & der Senat – Faule Deals um Karstadt

Seit nun mehr als 12 Monaten engagieren sich betroffene Anwohner*innen in der Initiative Hermannplatz um ihren Kiez nicht der Verwertung aus reiner Rendite-Gier zum Fraß vorgeworfen zu werden. Jeden Donnerstag sind sie am Hermannplatz...

Colosseum – Fast 100 Jahre und nun das AUS? oder Wo war das Bezirksamt?

Um das geschichtsträchtige Kino Colosseum als zweites Zuhause für Viele im Kiez und den Kulturstandort zu retten, haben sich die Mitarbeiter*innen zu “RettetDasColosseum” zusammengeschlossen. Sie  setzen sich dafür ein, nicht nur das Kino sondern...

Gemeinsam GEGEN RECHTS – Besetzung des Rosa-Luxemburg-Platz seit dem 25.04.2020

Im April schlossen wir uns dem Bündnis #reclaimrosaluxemburgplatz an um zu verhindern, das sich eine zum Teil verschwurbelte Querfront, gemischt mit bekannten Kräften aus der rechten Szene auf dem Rosa-Luxemburg-Platz etabliert. unsere 1 gemeinsame...

Hauptstadtzulage auch für freie Träger! Traumzauberbaum Kita – ein Beispiel fehlender Förderung!

80 % der Kitas in Berlin sind Freie Kitas sie bekommen aber keine Zulage für die Erzieher*innen. (Haushalt`s-Debatte im Abgeordnetenhaus) #Kitakriese #Traumzauberbaum #Soziales Quelle: Ausschnitt zitiert aus Berliner Abendschau vom 12.12.2019. Hauptstadtzulage auch für...

Privatgrundstück wird Schulfläche Ein Lehrstück in Sachen Enteignung

Öffentliche Bauflächen sind Mangelware. In Friedrichshain erklärt der Bezirk jetzt ein Privatgrundstück zum künftigen Schulstandort. Wäre es nach dem Eigentümer gegangen, wäre auf der innerstädtischen Brachfläche an den S-Bahn-Gleisen westlich vom Ostbahnhof ein Bankenquartier...