Kategorie: Bau

Skandalöser Missbrauch von Eigenbedarfskündigung

Wie werden Mieter*innen vor unzulässige Eigenbedarfskündigungen geschützt? Wer kontrolliert & ahndet diese kriminellen Vertreibungen? Selbst #fdp Politiker überhört professionell die Frage des Mieter*innen Schutz! Es geht nur um Bauen, Bauen, Bauen & nicht wie man...

Mietenwahnsinn – Wenn Wohnen unbezahlbar wird!

Für Familien und Menschen mit geringem Einkommen wird stadtnahes Wohnen zunehmend zum Luxus. Ein Umzug aufs Land kommt wegen mangelnder Infrastruktur häufig nicht infrage. Die Politik versäumt seit Jahren, eine nachhaltige Lösung zu finden....

letzte Mieter kämpft weiter gegen einen Abriss.

Der letzte Mieter starrt auf den Boden. Wasser ist unters Holz gekrochen, hat Flecken im Treppenhaus hinterlassen. Die Luft ist feucht und steht unter der Decke. Er hat drei Plastikeimer aufgestellt, in denen sich...

KØPI ist und bleibt Risikokapital! Eilantrag vor Gericht könnte Räumung stoppen

Die Be­woh­ne­r:in­nen des Köpi-Wagenplatzes rüsten sich zur Räumung. Wie die Polizei sich rüstet, war bereits am Samstagabend bei einer Demonstration von Un­ter­stüt­ze­r:in­nen der Köpi zu sehen. Mit einem absurd großen Aufgebot und engem Spalier erstickte...

Gewalt gegen Menschen Brandanschlag auf obdachlose Menschen

Unbekannte Täter steckten Zelte und provisorische Behausungen am Berliner Ostbahnhof an Unbekannte haben am Sonntagabend ein Obdachlosencamp am Ostbahnhof in Berlin-Friedrichshain in Brand gesteckt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam mitteilten, sei der Anschlag gegen...

Kampf um Kultur in Pankow – Colosseum – UnserKINO eG (i.G.)

Seit der Schließung des Traditionskinos Colosseum in Pankow ist unklar, wie es damit weitergeht. Doch die ehemaligen Miarbeiter:innen von RettetdasColosseum e.G. (i.G.) geben nicht auf – haben eine Betreiber-Genossenschaft (Colosseum – UnserKINO eG (i.G.)...

Offener Brief: 200 bis 300 Bewohner*innen des Mettmannkiez fordern von Politik Erhalt ihrer 140 Wohnungen

   BAYER will zur Immobilienspekulation ganzen Mettmannkiez in Berlin-Wedding abreißen und Mieter*innen auf die Straße setzen 16.09.2021, Berlin.   BAYER beabsichtigt den Abriss eines ganzen Kiezes im Berliner Wedding ohne Sozialplan und würde damit die...

NEUES aus Pankow: Neubau, Nachverdichtung, Kultur, Freiräume und Jugend

“Neubauprojekt Karow Süd”: Bezirksamt sieht keine Chance gegen Senat. Der Bezirk Pankow kann dem Senat das umstrittene Neubauprojekt „Karow Süd“ nicht wieder entreißen. Das erklärte der zuständige Bezirksstadtrat Vollrad Kuhn (Grüne). Den geplanten Bau von 3.200...

Spitzenkandidaten bei der Mietenbewegung :In der Höhle der Löwen

Die Kandidaten der Parteien stellen sich den kritischen Fragen der Bewegung. Antworten und Konzepte bleiben aber die Ausnahme. Für die Mieterbewegung war es ein Zeichen ihrer Stärke: Zu einer von ihnen organisierten Podiumsdiskussion in der Heilig-Kreuz-Kirche...

Aktionsbündnis demonstriert am Sonnabend in Berlin für Mietenstopp

„Wohnen für Alle“: Ein breites Bündnis protestiert am für bezahlbaren Wohnraum, einen bundesweiten Mietenstopp und die Enteignung großer Konzerne. Gewerkschaft und Mieterbund, Initiativen und stadtpolitische Gruppen, Aktivisten und Mieter aus dem ganzen Bundesgebiet erwarten...