Kategorie: Archiv

Eine soziale Wende ist überfällig

Der Markt richtet es nicht. Schon gar nicht, wenn es um Wohnen und vernünftige Mieten geht, sagt unser Autor. Der Armutsforscher Christoph Butterwegge hat sich in seinem demnächst erscheinenden Buch “Die zerrissene Republik” mit...

Vorwand Mietendeckel

Experten bezweifeln, dass das geplante Gesetz Genossenschaften vom Neubau abhält Aufregung bei der »Morgenpost«: Zwei Genossenschaften hätten ein Neuköllner Bauvorhaben gestoppt, titelte das konservative Blatt am Dienstagmorgen. Schuld soll der Mietendeckel sein. Doch gestoppt...

Tschüs, schöne Aussicht

In Leipzig Connewitz regt sich Protest gegen steigende Mieten und Gentrifizierung. Die Entwicklung ist exemplarisch auch für viele andere Städte. „Niemand hat die Absicht, Luxuswohnungen zu errichten“ steht in lila-goldenen Lettern über dem Zaun...

Sollen sie doch Kuchen essen

Mehr als 15 Millionen Menschen in der BRD von Armut gefährdet. Bundesregierung empfiehlt Vermögensbildung durch Wohneigentum   Armut nervt die Herrschenden nur. Die Deutsche Presseagentur kündigte am Mittwoch an, eine ausführliche Berichterstattung zu den...

Missbrauch von »Eigenbedarf«

Aktueller Fall in Berlin zeigt exemplarisch Vorgehen skrupelloser Immobilienbesitzer Dieser spezielle Immobilienbesitzer ist das, was gemeinhin als »rechtschaffener Bürger« bezeichnet wird. Rechtsanwalt , Mitglied der CDU, aktiv in der evangelischen Kirche, »alter Herr« zweier...