Deutsche Vermögende bunkern mindestens 591 Milliarden in Steueroasen

Besonders beliebt ist die Kanalinsel Jersey, dort ist deutsches Vermögen im Wert von 180 Milliarden geparkt

Insgesamt hatten Deutsche an den vom Bundesfinanzministerium aufgelisteten Steueroasen im Jahr 2018 demnach mindestens 591,3 Milliarden Euro auf Konten liegen. Grundlage der Daten ist der sogenannte automatische Informationsaustausch. Dabei informieren sich Staaten gegenseitig über Konten, die ausländische Steuerpflichtige bei ihnen unterhalten. Das soll Steuerhinterziehung erschweren.

Weiterlesen – Quelle

Das könnte Dich auch interessieren …