Monatsarchiv: Dezember 2019

Arbeiten nur für die Miete

Hohe Mieten, dreiste Vermieter, dazu die Angst, sich eine Wohnung bald nicht mehr leisten zu können: Der Mietmarkt bereitet dieser Tage vielen Menschen Sorgen und beschäftigt auch die Politik mehr denn je. Im Schwerpunkt...

Fluglärm Entschädigung in Berlin Tegel nur für Vermieterinnen!

Die Bewohner*innen, die unter dem Lärm leiden müssen sehen keinen einzigen Cent! Wieder einmal geht es nur um materiellen, wirtschaftlichen Wertausgleich für die Eigentümer*ìnnen! Die Lärmgeschädigten Mieter*innen könnten sich höchstens eine Mietminderung erstreiten und...

Immobilienskandal deckt Nöte und Handlungsspielraum der Justiz auf

In dem Skandal um betrügerische Zockereien mit Immobilien, der seit Monaten die hessischen Universitätsstädte Marburg umtreibt, gibt es ein erstes Urteil. Wegen aktiver und passiver Bestechung wurden am Mittwoch der Immobilienkaufmann Joachim L. und der Notar...

Sharedeal! Immo­bi­li­en­ge­sell­schaft muss Aus­kunft geben!

Wenn statt Grundstücken nur Unternehmensanteile verkauft werden, greift das Vorkaufsrecht der Gemeinde zum Mieterschutz nicht. Zu diesen Share-Deals muss eine große Immobiliengesellschaft nun aber Details preisgeben. Steckt in der Praxis ein Umgehungsgeschäft? Was auf...

Hauptstadtzulage auch für freie Träger! Traumzauberbaum Kita – ein Beispiel fehlender Förderung!

80 % der Kitas in Berlin sind Freie Kitas sie bekommen aber keine Zulage für die Erzieher*innen. (Haushalt`s-Debatte im Abgeordnetenhaus) #Kitakriese #Traumzauberbaum #Soziales Quelle: Ausschnitt zitiert aus Berliner Abendschau vom 12.12.2019. Hauptstadtzulage auch für...